Venerdì 2015
18.30 - 18.50

Teatro di parola

Ein kleines Bergdorf ist durch den Schnee vom Rest der Welt abgeschnitten. Die Bewohner arrangieren sich, aber eine Lawine droht sie alle hinwegzufegen. Im Dorf hat also die Stunde der Wahrheit geschlagen und die Menschen rechnen untereinander und insbesondere mit sich selber ab… «L’anno della valanga» von Giovanni Orelli ist ein zentrales Werk der Tessiner Literatur des 20. Jahrhunderts. Vier Stimmen, ein Akkordeon, eine Klarinette: Mehr braucht es nicht, um die Geschichte dieses Dorfes zu erzählen, das sich an die Berge, das Leben und seine Werte klammert, die ewig währen sollen.

Teatro Sociale Bellinzona
Gianfranco Helbling
Piazza Governo 11, cp 2706
CH-6500 Bellinzona
Telefono +41 91 820 24 44
info@teatrosociale.ch
www.teatrosociale.ch