Die Eröffnungsgala der Schweizer Künstlerbörse präsentiert sich in diesem Jahr in neuem Kleid: Der Schweizer Kleinkunstpreis wird ab 2015 in die Schweizer Theaterpreise aufgenommen und vom Bundesamt für Kultur finanziert und verliehen. Damit verbunden ist eine Neugestaltung der Gala, die nur noch an einem Abend stattfindet. Wer von den drei Nominierten mit dem Schweizer Kleinkunstpreis ausgezeichnet wird, gibt die Eidgenössische Jury für Theater erst an der Eröffnungsgala selber bekannt. Die Preisverleihung wird moderiert von Hanspeter Müller-Drossaart.

Im zweiten Teil des Abends ist ein Bühnenprogramm mit einer hochkarätigen Auswahl von Künstlerinnen und Künstlern, zu sehen, die derzeit auf den Kleintheaterbühnen quer durch die ganze Schweiz zu sehen sind: Ursus & Nadeschkin, E1nz, Karim Slama, Manuel Stahlberger, Kathrin Bosshard, Renato Kaiser, June Stone, Narcisse, Marko Miladinovic und The Pumcliks bieten einen einmaligen Abend, wie es ihn nie wieder geben wird! Zum Abschluss wird in der Late Night Bar gefeiert mit DJane Madame Chapeau und tanzbaren Hits aus den letzten 40 Jahren.

Donnerstag, 9. April 2015, 20.00 Uhr, KKThun

Ausverkauft. Tickets sind eventuell an der Abendkasse erhältlich.